Die erste Rechtsauskunft ist kostenlos!

Dr. Johannes Fasching
Öffentlicher Notar
Frauengasse 2 | 2500 Baden
Telefon: 02252 21810
Fax: 02252 2181015
E-Mail: office@notarfasching.at

  1. Abschaffung der Kreditvertragsgebühr:
    Im Gegenzug zur Einführung der Bankenabgabe wird die Darlehens- und Kreditvertragsgebühr für Vertragsabschlüsse ab dem 1.1.2011 abgeschafft, sodass Darlehens- und Kreditverträge gebührenfrei sind.

  2. Grundbuchseintragungsgebühr für Eigentumsrecht: (ab 1.1.2011)
    Die Grundbuchseintragungsgebühr für Grundstückserwerbe wird von 1% auf 1,1% angehoben.

Aufgrund der Gerichtsgebührennovelle 2012 ist ab 01.01.2013 die Bemessungsgrundlage für die Gerichtsgebühr auf den Verkehrswert angehoben worden, womit eine Verteuerung der Grundbuchs-Eintragungsgebühren für Übergaben an fremde Personen gegeben ist. Für Übergaben an Angehörige hat der Gesetzgeber die Novelle wesentlich entschärft, sodass bei Übertragungen innerhalb der Familie gegenüber den früheren Stand keine Erhöhung der Bemessungsgrundlage eintritt. In bestimmten Fällen kommt es gegenüber dem Stand vor dem 01.01.2013 sogar zu Verbilligungen bei der Eintragungsgebühr, wie z.B. bei der gemischten Schenkung, also Rechtsgeschäften mit Gegenleistungen, die den 3-fachen Einheitswert übersteigen.

Notar

Dr. Johannes Fasching
Öffentlicher Notar in Baden

 

logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.